TESO - Beta
Auf das Thema antworten
 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Offline Teno



-
Hallo, mein Name ist Teno.
Hallo, mein Name ist Teno.

12 10 12

Registriert:
Mo 19. Jan 2004, 23:55

Letzte Anmeldung:
Mo 14. Mai 2018, 12:59

Wohnort:
München

Beiträge: 12624
Themen: 2736
Votings: 202
Ratings: 77
Shouts: 940
Bilder: 614
PNs: 994




Profil

 Betreff des Beitrags: TESO - Beta
BeitragVerfasst: Mo 13. Jan 2014, 10:15 

Oneyll hat geschrieben:hab nen key füe eso-beta, download läuft :-)

und, wie fandest du es? Mein PC ist leider zu schwach dafür, sodass ich es nur in ner garstigen Optik spielen kann und auch regelmäßig Abstürze hatte. Fürn DaoCer ist das Spiel schon heftigst anders, so ganz ohne UI und dem selbst Zielen. Seelenloses Crossrealm-Gildensystem, Instanzen und vieles mehr sind auch ned so dufte. Da ich nicht aufrüste, wird aus mir so schnell kein TESOler werden. Spätestens jetzt weiß ich aber, dass es niemals ein 2tes DaoC geben wird, wie zu der Zeit, als es noch PvM und eine schöne dörfliche Spielergemeinde gab. Vielleicht wars das sogar komplett mit MMOs für mich. Hab noch ne 2 vorne und bin schon in MMO-Rente. Ultima Online, das gute alte GER/EU-DaoC und die RED FIST, haben mich echt fürs online-gamerleben versaut. :opa: :cry: :hang:
Glücklicherweise habe ich noch einiges auf meiner Wii-U zu spielen :P

Möge es dir besser gefallen haben. Mit nem aktuellen Rechner ists zumindest schön anzusehen :foto:



Offline Mr.Keating




einfach nur Gott
einfach nur Gott

0 0 0

Registriert:
Fr 2. Jun 2006, 15:46

Letzte Anmeldung:
Sa 22. Apr 2017, 14:11

Wohnort:
Düsseldorf

Beiträge: 2810
Themen: 227
Votings: 61
Ratings: 0
Shouts: 226
PNs: 78




Profil

 Betreff des Beitrags: Re: TESO - Beta
BeitragVerfasst: Di 14. Jan 2014, 12:40 

Wenn Jemand Teso mit Daoc vergleicht , dann vergleicht er auch Fussball mit Synchron Schwimmen oder Billiard mit Schach. :rolleyes:

Das Beta Wochenende hat aufgezeigt, dass die Programmierer es tatsächlich geschafft haben die Teso Atmosphäre auf ein Online Spiel zu übetragen.
Bis auf 2 Stunden Ausfall war der Server komplett lagfrei spielbar.

13€ im Monat ist das Spiel aber immer noch nicht wert.

Gruppenspiel hat keinen Einfluss auf den Questfortschritt.. Heisst jeder muss seine St6eps selbst machen.
Targetfunktion nicht vorhanden. Bedeutet. Du zielst als Bogi auf die Erde oder in den Himmel und triffst dabei einen anvisierten Gegner und zwar egal wo er steht.
Umgekehrt wirst du natürlich auch getroffen ohne ausweichen zu können. Wenn also 3 Magier auf dies zielen bist du instant tot.

Craftingsystem 1+
Stundenlanges Bücher lesen (kennen die Teso Fans aus Daggerfall Morrowind und Oblivion) perfekt übernommen.
Grafik und Questsystem (8 core Rechner) 1+ (quests laufen nicht linear ab...mehrere Ausgänge möglich. Teilweise sehr düster und in den Entscheidungen nichts für Weicheier. Da muss man schon mal zum Beispiel beim Verhör eine Frau köpfen lassen damit man weiter kommt.

Fazit: Zum 4 April wirds sehr knapp mit der Zeit. Spiel kaufen ja. 1 Monat umsonst spielen ja. Danach mal schauen. Gab letzte Zeit zu viele Titel die die Erwartungen nicht erfüllt haben und nun f2p sind.

Grüsse Adi :ruebe:




Aus "Der Dunkle Turm" :
Dann geh´ , es gibt andere Welten als diese.

Aus "Walden":
„Ich ging in die Wälder, denn ich wollte bewusst leben. Das Mark des Lebens in mich aufsaugen , damit ich nicht in der Todesstunde innewürde, dass ich gar nicht gelebt hatte"

Ich:
"Nichts ist der Lauf der Zeit verglichen mit der Ewigkeit eines Augenblickes"

Bild

Bild]
Offline Teno



-
Hallo, mein Name ist Teno.
Hallo, mein Name ist Teno.

12 10 12

Registriert:
Mo 19. Jan 2004, 23:55

Letzte Anmeldung:
Mo 14. Mai 2018, 12:59

Wohnort:
München

Beiträge: 12624
Themen: 2736
Votings: 202
Ratings: 77
Shouts: 940
Bilder: 614
PNs: 994




Profil

 Betreff des Beitrags: Re: TESO - Beta
BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2014, 13:41 

Das Beta Wochenende hat aufgezeigt, dass die Programmierer es tatsächlich geschafft haben die Teso Atmosphäre auf ein Online Spiel zu übetragen.
Bis auf 2 Stunden Ausfall war der Server komplett lagfrei spielbar.

13€ im Monat ist das Spiel aber immer noch nicht wert.

Gruppenspiel hat keinen Einfluss auf den Questfortschritt.. Heisst jeder muss seine St6eps selbst machen.
Targetfunktion nicht vorhanden. Bedeutet. Du zielst als Bogi auf die Erde oder in den Himmel und triffst dabei einen anvisierten Gegner und zwar egal wo er steht.
Umgekehrt wirst du natürlich auch getroffen ohne ausweichen zu können. Wenn also 3 Magier auf dies zielen bist du instant tot.

Craftingsystem 1+
Stundenlanges Bücher lesen (kennen die Teso Fans aus Daggerfall Morrowind und Oblivion) perfekt übernommen.
Grafik und Questsystem (8 core Rechner) 1+ (quests laufen nicht linear ab...mehrere Ausgänge möglich. Teilweise sehr düster und in den Entscheidungen nichts für Weicheier. Da muss man schon mal zum Beispiel beim Verhör eine Frau köpfen lassen damit man weiter kommt.
alles richtig aber das ist leider trotzdem eher ein schöner Skyrim/TES-Multiplayer und Online-Singleplayer als ein waschechtes MMO, wonach sich viele Spieler und vor allem auch DaoCler gesehnt haben. Ich bin fest davon überzeugt, dass man die TESO-Atmosphäre mit einem ordentlichen DaoC/MMO-Like-System hätte verschmelzen können. Ich gebe der Gier die Schuld daran. Ein MMO hat nix auf ner Konsole zu suchen :sigh:

Das ist aber nur der Kern des Dilemmas. Für mich persönlich ist zum Beispiel auch das Gildensystem unschön. So etwas intensives wie die RED FIST bei DaoC ist dort kaum möglich. Schlecht für Fans von familiären Großgilden aber nicht zwingend ein Problem für andere mehr PvP orientierte Spielertypen.

Neben der Spiel+Abo-Ersparnis, hat mir die Beta aber noch eine Erkenntnis gebracht: ich brauche dringend einen neuen Rechner *knallt die Bürotür vom Chef auf und fordert doppeltes Gehalt* :blushi:



Offline Mr.Keating




einfach nur Gott
einfach nur Gott

0 0 0

Registriert:
Fr 2. Jun 2006, 15:46

Letzte Anmeldung:
Sa 22. Apr 2017, 14:11

Wohnort:
Düsseldorf

Beiträge: 2810
Themen: 227
Votings: 61
Ratings: 0
Shouts: 226
PNs: 78




Profil

 Betreff des Beitrags: Re: TESO - Beta
BeitragVerfasst: Di 21. Jan 2014, 16:48 

Das Gildensystem von TESO folgt der "modernen" Gildenpolitik die bereits in zahlreichen anderen Onlinespielen ihren festen Platz bekommen hat.

Man kann als Spieler in 5-10 unterschiedlichen Gilden gleichzeitig sein aber immer nur eine gleichzeitig repräsentieren.
Vorteil hierbei ist, dass es heutzutage sowas wie Eventgilden gibt. Das sind Gilden die nur zum Zwecke eines einzigen Metaevents gegründet worden sind. (Einfacher ausgedrückt eine Gilde die 24/7 Golestandt legt)
Dies ist soweit vorteilhaft, als dass es häufiger Metaevents gibt die eine Koordination von 150+ Spieler ausnahmslos alle im TS mit einer TS Unterteilung in BGs nötig macht, da sonst die Bosse nicht machbar sind.

Ein Anspruchsvolles PvE zeigt sich heutzutage dadurch, dass man die Mobs nicht mehr wegzergen kann, sondern voneinander unabhänginge Gruppen mit unterschidlichen Aufgaben synchronisiert sind.

Der Nachteil solcher Gildenmechanik liegt auf der Hand. Null Identifikation mit einer Gilde.

Wie nun aber das fertige Gildensystem bei TESO aussehen wird steht noch in den Sternen.

Grüße Adi :ruebe:




Aus "Der Dunkle Turm" :
Dann geh´ , es gibt andere Welten als diese.

Aus "Walden":
„Ich ging in die Wälder, denn ich wollte bewusst leben. Das Mark des Lebens in mich aufsaugen , damit ich nicht in der Todesstunde innewürde, dass ich gar nicht gelebt hatte"

Ich:
"Nichts ist der Lauf der Zeit verglichen mit der Ewigkeit eines Augenblickes"

Bild

Bild]
Offline Teno



-
Hallo, mein Name ist Teno.
Hallo, mein Name ist Teno.

12 10 12

Registriert:
Mo 19. Jan 2004, 23:55

Letzte Anmeldung:
Mo 14. Mai 2018, 12:59

Wohnort:
München

Beiträge: 12624
Themen: 2736
Votings: 202
Ratings: 77
Shouts: 940
Bilder: 614
PNs: 994




Profil

 Betreff des Beitrags: Re: TESO - Beta
BeitragVerfasst: Mi 22. Jan 2014, 13:14 

Da ich die ganzen anderen MMOs alle nicht gespielt habe, sind mir diese modernen "gilde sucht klasse xyz mit rr x"-Gilden glücklicherweise fremd geblieben. :zungeraus:
Anspruchsvolles PvM war teilweise auch in DaoC möglich. Colialt und die verstärkten Hydra & Xanxi haben uns auch immer wieder einiges abverlangt :hypno:
Da fand ich es schön, dass man auch als echte Gilde/(Ally) etwas über mehrere Events hin planen und ausprobieren konnte :budo:

Wie du schon sagtest, müssen Spiele nun leider modern sein. Ich bin altmodisch. Ich bin Nintendo und nicht PS4/xBOX-Mediamarktstürmer. Ich sterbe aus :opa:
Nen halbes Auge richte ich nun noch auf Camelot Unchained aber im Gegensatz zu TESO, erwarte ich diesmal nicht sonderlich viel davon. Kickstarter, bunte Videos, etc.
Ist vielleicht auch besser so: habe nicht mal mehr 1/20tel der früheren Zeit. Das Beste hab ich mit UO und DaoC ja schon erlebt. Passt scho :herz2:

Allen 2-3 verbliebenen Lesern hier wünsche ich aber viel Spaß mit TESO :vuvuzela:



Offline Oneyll




-
berühmter Kreuzritter
berühmter Kreuzritter

0 0 0

Registriert:
Fr 17. Dez 2010, 00:59

Letzte Anmeldung:
So 18. Nov 2012, 21:07

Wohnort:
Hansestadt Wismar

Beiträge: 727
Themen: 27
Votings: 33
Ratings: 1
Shouts: 184
PNs: 27




Profil

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 22. Jan 2014, 19:45 

mir hats gefallen und werde es mir daher auch kaufen!
auf jeden fall werde ich eso bis zum endcontent spielen
und dann entscheiden ob es für mich das richtige ist,
für mich ist am schluss das pvp halt wichtiger als das pve,
wobei ich aber auch gerne mal nen doofen drachen umlege :-)




Ketzer aus Leidenschaft

Baronetess Oneyll - Bretonin Ketzerin
Haus 70 - Caerwent Bardale [Ywain 1]
alle Berufe legendär


Level 50 | ML 10 | CL 10
Zauberin "Eiszapfen" - RR 6 L1
Kundschafterin "Schattenflamme" - RR 5 L2

Beschwörerin "Knusperflocke" - RR 1 L7
Geisterbeschwörerin "Neerod" - RR 2 L4

Molvik
Minnesängerin "Redpower" - RR 1 L3
Offline Oneyll




-
berühmter Kreuzritter
berühmter Kreuzritter

0 0 0

Registriert:
Fr 17. Dez 2010, 00:59

Letzte Anmeldung:
So 18. Nov 2012, 21:07

Wohnort:
Hansestadt Wismar

Beiträge: 727
Themen: 27
Votings: 33
Ratings: 1
Shouts: 184
PNs: 27




Profil

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 5. Okt 2014, 09:12 

I´m back in DAoC! :-)




Ketzer aus Leidenschaft

Baronetess Oneyll - Bretonin Ketzerin
Haus 70 - Caerwent Bardale [Ywain 1]
alle Berufe legendär


Level 50 | ML 10 | CL 10
Zauberin "Eiszapfen" - RR 6 L1
Kundschafterin "Schattenflamme" - RR 5 L2

Beschwörerin "Knusperflocke" - RR 1 L7
Geisterbeschwörerin "Neerod" - RR 2 L4

Molvik
Minnesängerin "Redpower" - RR 1 L3
Offline Ulli




edler Ritter
edler Ritter

0 1 1

Registriert:
So 9. Jan 2011, 21:26

Letzte Anmeldung:
So 20. Jan 2013, 22:56

Beiträge: 345
Themen: 20
Votings: 10
Ratings: 5
Shouts: 45
PNs: 27




Profil

 Betreff des Beitrags: Re: TESO - Beta
BeitragVerfasst: So 5. Okt 2014, 11:44 

Na dann mal offiziell "willkommen zurück" :wave:



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten
 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.





phpBB skin developed by: phpBB Headquarters
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

FAQ | ()